Zum Hauptinhalt springen

Zauberhafter Nachmittag im Hort

Am 16. Mai wurde es magisch im Hort.
Lange geplant aber coronabedingt immer wieder verschoben, konnte endlich unser „zauberhafter Nachmittag“ stattfinden.

Dank der finanziellen Unterstützung unseres Fördervereins besuchte uns Zaubermeister Frank. Durch sein Erwachsenenprogramm vielleicht einigen Eltern auch als „Der Hexer“ bekannt.
Gemeinsam mit seiner Begleiterin gestaltete er ein spannendes, aber auch lustiges Programm, das alle Kinder begeistert in seinen Bann zog. Aufgelockert durch Tanzeinlagen verging die Zeit viel zu schnell und trotz weit aufgerissener Augen gelang es nicht, jeden Trick zu durchschauen. Einige Kinder trauten sich im Anschluss durchaus die Erklärung der Tricks zu. Der ein oder andere Zauberkasten im heimischen Kinderzimmer war da bestimmt hilfreich.